Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Regensburg Stadt e.V.
Login


Sonstiges:


Familienbücherei


Unsere kleine, aber feine Bücherei beinhaltet Kinderbücher, Kochbücher, Romane, Familien-, Erziehungs-, Schwangerschafts- und Geburtsratgeber. Sie können sich die Bücher kostenlos während unserer Öffnungszeiten ausleihen.

Termin:zu den Bürozeiten
Wo:Büro
Kosten:keine



Hausflohmarkt


Familienzentrum und Treff 50 Plus haben im Bürgerhaus einen Hausflohmarkt organisiert. Bei uns haben Sie die Gelegenheit, Kleidung für Jung und Alt, Spielsachen, Haushaltwaren zu kaufen und/oder das eine oder andere Schnäppchen für sich zu ergattern! Sachspenden für den Flohmarkt sind herzlich willkommen! Jederzeit können Sie auch Ihre eigenen Sachen verkaufen gegen eine Tischgebühr von 5,00 €.

Zusätzlich zum wöchentlichen Flohmarkt am Donnerstag findet am 1. Mittwoch in den Monaten Januar, Februar, April, Mai, Juli, Oktober und Novemer von 14:00 - 16:30 Uhr der Flohmarkt statt.

Termin:in den Monaten Januar, Februar, April, Mai, Juli, Oktober und NovemberDonnerstags, 09:30-12:00 Uhr
Wo:im Bistro „Mosaik“
Leitung:Inge Probst



Kindergeburtstag feiern


Möchten Sie einen besonderen, unvergesslichen Kindergeburtstag für Ihr Kind? Vielleicht eine Prinzessinnen- oder Ritterparty? Wir bieten Ihnen einen passgenauen Geburtstag an, der flexibel und individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt ist eine große Auswahl von Themen, aus denen geschöpft werden kann. Bei jedem Kindergeburtstag ist die Begleitung eines Erwachsenen erforderlich. Kuchen & Essen können mitgebracht werden, Teller/ Gläser/Besteck sind vorhanden. Geburtstagsprogramme sind für Geburtstagskinder von 5 bis 13 Jahren konzipiert. Maximal 15 Teilnehmer/innen. Verbindliche Anmeldung mind. 2 Wochen vor dem Wunschtermin. Veranstaltungsdauer: 2 Std., Kindergeburtstage können samstags und sonntags im Zeitraum von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr gebucht werden. Auf Anfrage ist auch Sonntagvormittag möglich.

Wo:Bistro "Mosaik"
Kosten:75 € zzgl. Materialkosten



Lesepatenschaft


Die Lesepatin möchte die Freude am Lesen wecken und die Lesefähigkeit von Kindern erhöhen.

Die Fähigkeit zu lesen und das Gelesene zu verstehen ist eine wichtige Voraussetzung der schulischen und beruflichen  Bildung.

Termin:Dienstags, 16:30-18:00 Uhr
Wo:GR 2
Leitung:Natalia Jundt
Anmeldung:erforderlich



Nachhilfe in Englisch für Mittelschüler


Ihre Kinder benötigen Nachhilfeunterricht?

Wir unterstützen die Schüler beim Lernen.

Termin:nach Vereinbarung
Wo:GR 1
Kosten:15 € Stunde
Anmeldung:erforderlich



Nachhilfe in Mathematik, Deutsch und Sachkunde für Grundschüler


Ihre Kinder benötigen Nachhilfeunterricht in der Grundschule? Wir unterstützen die Schüler beim Lernen (Deutsch / Mathe / HSU).

Termin:nach VereinbarungFreitags, 15:00-18:00 Uhr
Wo:GR1
Kosten:12 € pro Stunde
Anmeldung:erforderlich



Youngagement


Unser Familienzentrum ist erst seit 2011 Einsatzstelle des Projektes „Youngagement“, das die FreiwilligenAgentur Regensburg des PARITÄTISCHEN und der Stadtjugendring Regensburg durchführen. „Das 2005 gestartete „YOUNGAGEMENT“ ermöglicht Schülerinnen und Schülern ein längerfristiges, freiwilliges Engagement in verschiedenen Bereichen, verbunden mit schulischer Begleitung und Rückkoppelung im Sinne eines Wahlfachs oder Projektes." Im Schuljahr 2015/2016 haben wir die Schülerin Ricarda Malterer bei uns gehabt, die uns wirklich sehr gut unterstützt hat. Sie hat uns mit viel Engagement bei Festen und Veranstaltungen geholfen. Wir sagen dieser jungen Helferin auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön!

 

Wo:Familienzentrum











Anmelden

▼ Spenden
▼ Facebook
▼ Kontakt
▼ Unsere Partner
▼ Familienstützpunkte


Die AWO ist ein Wohlfahrtsverband mit besonderer Prägung:

In diesem Verband haben sich Menschen zusammengefunden die in ehren- und hauptamtlicher Tätigkeit bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben mitwirken, um den demokratischen, sozialen Rechtsstaat zu verwirklichen.

Familienzentrum

Wir haben uns vorgenommen, für alle Generationen da zu sein. Hier sollen Menschen mit verschiedenen Lebensmodellen und -hintergründen einen Ort für Kontakte und für den Austausch von Erfahrungen vorfinden.

Offene Ganztagsschule an der St.-Wolfgang-Mittelschule

Unsere Mitarbeiterinnen bieten den Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen und Zweige dort Mittagsverpflegung, Hausaufgabenzeit, freizeitpädagogische Aktivitäten sowie bedarfsorientierte Förderangebote.