Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Regensburg Stadt e.V.
Login


Betreuung


Ferienbetreuung für Grundschüler


   
Der AWO Ortsverein Regensburg Stadt e. V. bietet in Kooperation mit der Stadt Regensburg und dem Landratsamt Regensburg Ferienbetreuung für Grundschüler an. Die Ferien sind schön für Kinder und gleichzeitig eine Herausforderung für berufstätige Eltern. Um die Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie zu gewährleisten, bieten wir Ferienbetreuung für Grundschüler an. Mit einer Mischung aus Aktivitäten, spielerischem Lernen, Basteln, Spielen, Kochen und Erlebnissen auf Ausflügen, aber auch ausreichenden Ruhephasen im Wechsel mit spannenden Aktionen, bleiben bestimmt keine Kinderwünsche unerfüllt.
   
Termine:
Faschingsferien 12.02. – 16.02.2018
Osterferien 26.03. – 06.04.2018
Pfingstferien 22.05. – 01.06.2018
Sommerferien

31.07. – 08.09.2017 ausgebucht

Herbstferien 30.10. – 03.11.2017

täglich von 7:30 – 16:30 Uhr
 
Kosten: 50 € pro Woche zzgl. eventueller Eintrittsgelder und Fahrtkosten
Im Preis inbegriffen: Mittagessen, Material, Betreuung, Versicherung
Ort: AWO Familienzentrum, Humboldtstraße 34
Anmeldung: verbindliche Anmeldung (Anmeldeformular finden Sie hier)
Information: telefonisch, 0941/6985754, 0941/6985755
von 12:00 – 16:00 Uhr oder auf AB
Bitte mitbringen: Hallenschuhe, Getränke, wetterfeste Kleidung

 

 

 







Anmelden

▼ Spenden
▼ Facebook
▼ Kontakt
▼ Unsere Partner
▼ Familienstützpunkte


Die AWO ist ein Wohlfahrtsverband mit besonderer Prägung:

In diesem Verband haben sich Menschen zusammengefunden die in ehren- und hauptamtlicher Tätigkeit bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben mitwirken, um den demokratischen, sozialen Rechtsstaat zu verwirklichen.

Familienzentrum

Wir haben uns vorgenommen, für alle Generationen da zu sein. Hier sollen Menschen mit verschiedenen Lebensmodellen und -hintergründen einen Ort für Kontakte und für den Austausch von Erfahrungen vorfinden.

Offene Ganztagsschule an der St.-Wolfgang-Mittelschule

Unsere Mitarbeiterinnen bieten den Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen und Zweige dort Mittagsverpflegung, Hausaufgabenzeit, freizeitpädagogische Aktivitäten sowie bedarfsorientierte Förderangebote.